Datenschutz
Datenschutzverordnung 1/2018
Datenschutz

Die Firma Greyhoundline Airportservice, Inhaberin Gabriele De Craene, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder an Dritte weiter gegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, daß Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Adresse, sowie weitere Angaben, um die von Ihnen gewünschte Dienstleistung erbringen zu können. Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial und bestellten Waren oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen. Sofern Sie unsere Serviceleistungen in Anspruch nehmen, werden ausschließlich nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbingung unserer Dienstleistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Services und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen. Wir erheben und speichern automatisch von Ihrem Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Das sind: Browser-Typ und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners incl. IP-Adresse, Uhrzeit der Server-Anfrage. Diese Daten sind für uns, der Firma Greyhoundline Airportservice, nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Dei Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personen-
bezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Mitarbeiter sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit per-
sonenbezogenen Daten verpflichtet. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einen Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technolo-gischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personen-
bezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte eine Mail an uns.
Impressum
AGBs